Startseite 2.jpg

360° Touren

Deutschlands erstes 3D-gedrucktes Haus

Im nordrhein-westfälischen Beckum haben wir das erste Wohnhaus Deutschlands gedruckt. Das zweistöckige Einfamilienhaus mit ca. 80 Quadratmetern Wohnfläche pro Etage wurde nicht in konventioneller Bauweise errichtet, sondern mit einem Betondrucker gedruckt. Das Gebäude erhielt eine offizielle Baugenehmigung und wurde vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. 

Kernprojektteam:

3D-Betondruck:

PERI 3D Construction

Architekt und Statiker:

MENSE-KORTE ingenieure + architekten

3D-Druckmaterial:

HeidelbergCement

Zeitraffer vom Druck in Beckum

Europas größstes 3D-gedrucktes Mehrfamilienhaus

In Wallenhausen (Bayern), Deutschland, haben wir das größte Mehrfamilienhaus Europas gedruckt. Das Gebäude hat drei Stockwerke mit ca. 380 Quadratmetern Wohnfläche. Das Projekt, für das insgesamt nur sechs Wochen Druckzeit veranschlagt wurden, zeigt, dass 3D-Betondruck auch für den Bau großer Wohneinheiten geeignet ist. Bei der virtuellen Tour wird eine Wohnung gezeigt, die derzeit als Musterwohnung genutzt wird. Die restlichen Wohnungen sind vermietet und bewohnt.

Kernprojektteam:

3D-Betondruck:

PERI 3D Construction

Bauherr und Bauunternehmen:

Rupp Gebäudedruck

3D-Druckmaterial:

HeidelbergCement

Zeitraffer vom Druck in Wallenhausen

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr Informationen oder haben Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.